Vollbild
Lade...
 

Über uns

Wir können ein glückliches, gesundes und zufriedenes Leben führen, das anderen fühlenden Lebewesen kein Leid zufügt. Denn wir haben unbegrenzten Zugang zu leidfreier pflanzlicher Nahrung. Warum sollten wir also in Kauf nehmen, dass Tiere für uns leiden?
Lebe vegan.

 

Wir sind engagierte Menschen, die sich seit 2001 mit Aktionen und Aufklärungsarbeit in und um Köln für Tierrechte und die vegane Lebensweise einsetzen. Mit Infoständen, Veranstaltungen und Vorträgen informieren wir über die in unserer Gesellschaft alltägliche Ausbeutung von Tieren und zeigen Möglichkeiten für ein tierleidfreies Leben auf. Regelmäßig organisieren wir einen Brunch mit köstlichem veganem Essen. Außerdem geben wir seit 2014 den Stadtführer „Köln Vegan“ heraus.
Zwar sind wir hauptsächlich in Köln und Umgebung aktiv, sind thematisch jedoch nicht auf diesen Raum beschränkt, sondern sehen unser Engagement im globalen Zusammenhang.

 

Wie kann man bei der TiK mitmachen?

Wir sind offen für neue Mitglieder und entscheiden gemeinsam über unsere Aktionen. An jedem zweiten Mittwoch im Monat, um 19:00 Uhr, findet unser offenes Treffen im Well Being (Brabanter Straße 9, Nähe Rudolfplatz) statt. Wir freuen uns darauf, Euch kennen zu lernen! Jeder kann sich mit seinen individuellen Fähigkeiten bei uns einsetzen.


Image